Im Juli 2014 starteten einige engagierte Bürger den Dialog mit der Gemeinde Mühltal, um Möglichkeiten auszuloten, wie man dem Schwimmbad helfen könnte. Erste Events wie das „Diner en blanc“ wurden veranstaltet. In etlichen Diskussionsrunden reifte in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung ein pragmatisches Konzept.   

Am 10.2.15 wurde der politische Willensbildungsprozess abgeschlossen und die Gemeindevertretung hat den Weg freigegeben: Der Schwimmbadclub Traisa konnte seine Arbeit aufnehmen.

Mittlerweile ist die Aufnahme des Schwimmbadclubs als Abteilung des  Förderverein Kinder und Jugend Traisa e.V.  erfolgt..

Am 15.04.15 beschloss die Mitgliederversammlung über die neue Satzung und die Beitragsordnung.

Unsere Ziele sind:

  • Die langfristige Existenzsicherung unseres Freibads in Traisa
  • Steigerung der Einnahmen (und damit Reduktion des Defizits)
  • Steigerung der Besucherzahlen
  • Steigerung des Verkaufs von Dauerkarten
  • Steigerung der Attraktivität des Schwimmbads für alle