05.0215 - Darmstädter Echo
Der Schwimmbadclub Traisa will erweiterte Öffnungszeiten anbieten – Zehnerkarten sollen bleiben
Um Kosten zu sparen, hat die Gemeinde Mühltal im vergangenen Jahr die Öffnungszeiten für das Freibad verkürzt. Jetzt will der Schwimmbadclub Traisa zusätzliche Öffnungszeiten in Eigenregie anbieten.
MÜHLTAL.

Die Sparmaßnahmen der Gemeinde Mühltal haben sich gelohnt. Mit 30 000 Euro weniger Personalkosten hatte die Gemeinde kalkuliert, als sie die Öffnungszeiten für das Freibad in Traisa im vergangenen Jahr verkürzt hat...... (zum Artikel)


 

Darmstädter Echo vom 4.9.14

 

Diner en blanc – In Traisa kommen am Samstag 80 Teilnehmer zum Schwimmbadclub

 

Im Traisaer Schwimmbad ließen es sich rund 80 weißgekleidete Besucher des „Diner en blanc“ schmecken.  Foto: André Hirtz
Im Traisaer Schwimmbad ließen es sich rund 80 weißgekleidete Besucher des „Diner en blanc“ schmecken.  Foto: André Hirtz
 

 

Mit einem Abendessen in Weiß ist der neu gegründete Schwimmbadclub Traisa am Samstagabend öffentlich in Erscheinung getreten.

TRAISA. Rund 80 Gäste nahmen am „Diner en blanc“ teil, hatten komplett in weiß gekleidet Essen, Getränke, Tischwäsche, Geschirr, Besteck und Deko selbst mitgebracht. „Wir sind positiv überrascht über die gute Resonanz, alle haben sich in der wunderschönen Atmosphäre des Traisaer Schwimmbades sehr wohlgefühlt“, sagt der Initiator Gerrit Nagel. Es sei vielfach der Wunsch geäußert worden, das „Diner en blanc“ nächstes Jahr zu wiederholen.

 

Der Schwimmbadclub will die Gemeinde Mühltal darin unterstützen, das Freibad künftig noch attraktiver zu machen. Bei einem ersten Treffen unter der Leitung von Gerrit Nagel kamen rund 40 Interessierte zusammen, die gemeinsam weitere Aktionen planen.

 

Am 6. September soll es für Jugendliche von 14 bis 17 Uhr „Sport und Fun im Freibad“ geben. Hier bietet die Freiwillige Feuerwehr Mühltal Wasserspiele an.